Die A. Roth Band: „Handgemachter Blues-Rock aus eigener und fremder Feder“

Die A. Roth Band spielt Blues-Rock und wurde im November 2013 in Biberach / Riss gegründet. Das klassische Line-Up der A. Roth Band umfasst Gesang, Leadgitarre, Rhythmusgitarre, Bass und Drums. Die fünf Musiker aus dem Raum Biberach / Ochsenhausen verkörpern jahrzehntelange Band-Erfahrung aus unterschiedlichsten Musikstilen. Die Bandbreite reicht dabei von Jazz über Blues und Funk bis zu Klassikrock und Heavy Metal. Der stilistische Zusammenhalt der A. Roth Band ergibt sich aus dem gemeinsamen Credo: „Handgemachter Blues-Rock aus eigener und fremder Feder“.

Im stetig wachsenden Repertoire der A. Roth Band finden sich Klassiker von Whitesnake, den Beatles, Gary Moore, Joe Cocker und Free. Diese Coversongs werden ergänzt durch weniger bekannte aber deshalb keineswegs mit weniger Durchschlagskraft versehene Blues-Rock-Preziosen von Künstlern wie Hermann Brood oder Kenny Wayne Shepard.

Zunehmendes Gewicht im Repertoire nehmen die Eigenkompositionen ein. Die Grundidee stammt in der Regel von einem der beiden Gitarristen. Die gesamte Band erarbeitet daraus den finalen Song. So entstehen vielfältigen Eigenkompositionen mit variierenden Rhythmen, Tempi und Härtegraden - doch immer mit dem typischen Sound und Drive der A. Roth Band.

Hervorgegangen ist die A. Roth Band aus der 2008 ebenfalls in Biberach gegründeten Combo The Barefoot Dudes, deren Besetzung sich im Laufe der Jahre mehrfach gewechselt hat. Die Namensänderung in A. Roth Band symbolisiert einen Neuanfang mit klarem stilistischen Profil und langfristiger Perspektive.

 

 

 

Obwohl alle Musiker der A. Roth Band beruflich und familiär eingebunden sind, wird im Regelfall wöchentlich in Biberach geprobt.